German | English | Hebrew

Projekte

Die Mitglieder des Elbogen-Netzwerkes widmen sich der Erforschung jüdischer Kulturen in ihren jeweiligen zeithistorischen und ortsspezifischen Ausprägungen. Durch die Einrichtung themenspezifischer Arbeitsgruppen, etwa der AG Zionismus, möchten wir gemeinsame Forschungsperspektiven erarbeiten und einer breiten Öffentlichkeit präsentieren.

Ein wesentlicher Arbeitsschwerpunkt des Elbogen-Netzwerkes ist die Bereitstellung von wissenschaftlichen Informationsdiensten. Mit dem fortlaufenden Projekt Jewlib - Digital Archive-Library for Jewish History and Cultures bietet das Netzwerk bereits eine innovative Plattform zur Recherche von Archiv- und Büchersammlungen im Internet.

Wir arbeiten an der Realisierung verschiedenster regionaler und überregionaler Kultur- und Bildungsprojekte. Dazu gehören Ausstellungen, Vortrags-, Theater-, und Filmveranstaltungen. Derzeit planen wir ein Israel-Filmfestival, welches dieses Jahr in Brandenburg stattfinden soll.

Wir möchten einen Beitrag zu einer offenen und toleranten Gesellschaft leisten. Durch intensive Arbeit mit Schülerinnen, Schülern und Erwachsenen möchten wir einen lebendigen Dialog initiieren und bestehende Vorurteile gegebenenfalls abbauen.